Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie Bayerische Orchesterakademie
Newsletter Impressum Benutzerlogin
Drucken
DOWNLOADS

Kostenloser Eintritt zum 9. BOW in München

07.10.2015

Zuhören und mitfiebern, wenn sich 26 Ensembles aus Bayern in 11 verschiedenen Kategorien beim 9. Bayerischen Orchesterwettbewerb (BOW) dem Vergleich stellen. Dazu lädt das Referat Laienmusik des BMR vom 6. bis 8. November 2015 in Studio 1 und 2 des Bayerischen Rundfunks nach München. Die Gewinner nehmen am 9. Deutschen Orchesterwettbewerb vom 30. April bis 8. Mai 2016 in Ulm teil. Zuhörer zum BOW-Wettbewerb sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.


Diese Ensembles sind beim 9. BOW 2015 dabei:

Kategorie A1 Sinfonieorchester
"Akademisches Orchester der Universität Würzburg"

Kategorie A2 Jugendsinfonieorchester
"Symphonieorchester des Gymnasiums bei St. Stephan"
Münchner Jugendorchester
ODEON Jugendsinfonieorchester München

Kategorie A3 Kammerorchester
Jugendkammerorchester VIOLINISSIMO

Kategorie A4 Jugendkammerorchester
Orchester des Theresien-Gymnasiums München
Puchheimer Jugendkammerorchester
"Juventhusias - Schwäbische Opern- und Orchesterakademie"

Kategorie B1 Blasorchester
Stadtkapelle Marktoberdorf
"Symphonisches Blasorchester - Bläserphilharmonie Regensburg"
Stadtkapelle Bad Griesbach
Symphonisches Blasorchester Küps
Stadtkapelle Memmingen

Kategorie B2 Jugendblasorchester
Jugendkapelle Mindelheim
Jugendblasorchester Marktoberdorf

Kategorie B3 Blechbläserensembles/Brass Bands
Brass Band A7
Brass Band Regensburg

Kategorie B4 Posaunenchöre
"Evang. Posaunenchor der Erlöserkirche Fürstenfeldbruck"
Bläsergruppe Inningen
Posaunenchor Augsburg - St. Petrus
Posaunenchor St. Markus München
Evang. Posaunenchor Schönberg

Kategorie C1 Zupforchester
Ensemble Roggenstein
Vivaldi Orchester Karlsfeld

Kategorie C2 Gitarrenensembles
Birgitarra-Ensemble

Kategorie F Offene Besetzungen
Spielleuteorchester TV 1901 Michelbach e.V.

Der Bayerische Orchesterwettbewerb dient als Auswahlwettbewerb für den Deutschen Orchesterwettbewerb. Er richtet sich an Laienorchester aus den Bereichen der sinfonischen Musik, der Zupf-, Blas-, Akkordeonmusik und des Jazz. Durch Vergleich und Erfahrungsaustausch möchte der Wettbewerb den Leistungsstandard von Orchestern stärken und anheben. Mit dieser Art von musikalischem Treffen wird zugleich die kulturpolitische Bedeutung und Vielfalt des Orchestermusizierens im Laienbereich bewusst gemacht.
Münchner Blechreiz - bestes Blechbläserensemble beim BOW 2008
 
Design und Programmierung:
Artmedia - Agentur moderner Medien