Ein Fest der Musik über alle Grenzen hinweg

Die Europa-Tage der Musik 2018 finden vom 8.6. - 1.7.2018 statt. Chöre, Musikvereine und Musizierende aller Musik-Genres sind eingeladen, sich mit Konzerten in ihrer Region daran zu beteiligen.

Die Europa-Tage der Musik finden seit 1985 statt. In Anlehnung an die Idee der „Fete de la Musique“ sind Musizierende aller Sparten in Bayern zum Mitmachen eingeladen. Auf diese Weise möchte man die Musizierfreude beleben und die damit verbundene Verständigung der verschiedenen Völker und Kulturen untereinander sowie den europäischen Gedanken pflegen und vertiefen. 

Veranstalter der Europa-Tage der Musik ist das Referat Laienmusik im Bayerischen Musikrat. Schirmherr ist Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle.

Die Teilnahme-Voraussetzung ist, dass Sie Ihre Veranstaltung anmelden. Anmeldeformular

Die Europa-Tage der Musik 2019 finden im Zeitraum 14.6. - 7.7.2019 statt. Die große Zentralveranstaltung anlässlich der Europa-Tage 2019 findet am Wochenende 28. – 30.6. in Volkach an der Mainschleife statt.

zurück
1