"Inklusion mit Musik" zur Auszeichnung gesucht

02.06.2016

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller möchte besonders gelungene Projekte der Inklusion von Menschen mit Behinderung auszeichnen und einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Damit soll anschaulich demonstriert werden, was Inklusion bedeutet: nämlich dass Menschen mit und ohne Behinderung miteinander leben und arbeiten, lernen und musizieren – und zwar von Anfang an.

Mehr lesen

Datenschutz Infoveranstaltung zu Integration und Musik im März 2016

Musik in allen Bereichen unserer Gesellschaft als unverzichtbares Kulturgut zu fördern und im Zuge von Veränderungen und Entwicklungen Rolle und Funktion der Musikpflege aktiv mitzugestalten, zählen zu den Kernaufgaben des BMR. Die aktuelle Flüchtlingssituation stellt in diesem Zusammenhang eine besondere Herausforderung dar.

Mehr lesen

Foto: StMAS

BMR und StMAS vereinbaren enge Zusammenarbeit

Aktives Musizieren fördert das Kinder in seiner Entwicklung ganzheitlich. Daher ist Musik ein zentrales Thema im Bayerischen Bildungs- und Erziehungsplan für Kinder. Um dies zu stärken, sind Kitas aufgerufen, noch enger mit Vereinen, Verbänden und Mitgliedsinstitutionen des Bayerischen Musikrats zusammenarbeiten. Darauf haben sich Bayerns Familienministerin Emilia Müller und der Präsident des BMR, Dr. Thomas Goppel verständigt und eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet.

Mehr lesen

"In Bayern steppt der Bär, was den Jazz angeht."

300 junge MusikerInnen aus ganz Bayern nahmen am Wochenende beim Landeswettbewerb Jugend jazzt Bayern für Jazzorchester mit Vorentscheid Bayern zur Bundesbegegnung Jugend jazzt für Jugendjazzorchester und dem Bayerischer Orchesterwettbewerb, Kat. E für Jazzorchester in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf teil. 17 Big Bands und Jazzorchester zeigten, was die bayerische Jazzszene so zu bieten hat.

Mehr lesen

Ausschreibung: Bayerischer Innovationspreis Ehrenamt

Mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 75.000 Euro zeichnet Staatsministerin Emilia Müller im Juni 2016 beispielhafte Projekte zum Thema Ehrenamt aus. Gesucht sind innovative Ideen oder modellhafte Initiativen zum Leitthema "Leidenschaftlich engagiert! Ehrenamtliche begeistern und Freiwillige gewinnen".

Mehr lesen

Konzertsaalstandort wichtig für die Kulturszene Freistaat

BMR Präsident Dr. Thomas Goppel spricht über die Standortdebatte „Konzertsaal München“ beim Landespolitischen Gespräch auf TVBayernlive mit Uwe Brückner.

Mehr lesen

Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger zeichnet Ehrenamtliche aus

Christian Schulz wurde von Bayerns Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger am 13. Oktober 2015 im Bayerischen Sozialministerium in München mit dem „Ehrenamtsnachweis Bayern“ ausgezeichnet. Christian Schulz engagiert sich seit 2001 als 1. Vorstand beim Akkordeonorchester München e.V.

Mehr lesen

Werner-Egk-Preis für Thomas Goppel

 „Eine Auszeichnung ist der Anfang von neuen Aufgaben“. Mit diesen Worten dankte Dr. Thomas Goppel für den Werner-Egk-Kulturpreis der Stadt Donauwörth. Der BMR-Präsident ist der 18. Preisträger. Seit 1973 verleiht ihn die Stadt Donauwörth, um Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Kunst und Kultur mit besonderer Beziehung zum schwäbisch-bayerischen Kulturraum auszuzeichnen und das Erbe des Namensgebers und Komponisten lebendig zu halten.

Mehr lesen

Musik macht Heimat - Einladung zur Umfrage

Der Deutsche Musikrat (DMR) will Projekte und Ideen zur Förderung von Integration durch Musik sammeln und veröffentlichen, um laufende Projekte bekannt zu machen und Anregungen für neue Initiativen zu geben.

Mehr lesen

7. Fachtagung für Vereins-Mitarbeiter, 21. November 2015

Das BMR-Referat Laienmusik lädt zur Fachtagung Ehrenamtliches Engagement im Kulturbereich in das Maximillineum. Fünf Fachreferenten bereiten Themen wie Vereinssteuerrecht, Jugendschutz, Vereinsrecht, GEMA und auch Fragen "Wie finde ich neue Ehrenamtliche?" praxisbezogen und klar strukturiert auf. Das gesamte Programm finden Sie unter mehr.

Mehr lesen