BMR-Präsident Goppel: Widerstand der Musiker bringt Fortschritte

Mit Dreiviertelmehrheit hat BR-Intendant Ulrich Wilhelm sich vom Rundfunkrat den Auftrag erteilen lassen, in den kommenden Jahren bis 2018 für eine neue Senderverteilung zu sorgen. PULS, der digitale Jugendsender des BR, soll dann auch auf UKW die nachwachsende Jugend begeistern und ins Hörerboot der Bayern holen. Damit das gelingt, soll zum gleichen Zeitpunkt für BR Klassik eine neuer fester Standort bereit stehen: DAB+, die neue Sendequalität für höchste Ansprüche.

Mehr lesen

Petition beendet: 63.573 Unterstützer

Am 27. September endete die Petition "BR-Klassik muss bleiben!". Der Präsident des Bayerischen Musikrats, Dr. Thomas Goppel, dankt den Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern für ihre Unterstützung und ihr Engagement und bekräftigt: "Der BMR wird den Fortgang der Entwicklungen nicht aus den Augen lassen und darauf achten, dass die vereinbarten Forderungen eingelöst werden." (Siehe auch Meldung vom 1. August 2014).

Mehr lesen

Im BR-Frequenzumstellungs-Plan: Zusage der zeitlichen Verschiebung auf 2018 guter erster Schritt. BMR: Echter Konsens noch offen.

Am 10. Juli 2014 wird der Rundfunkrat über die Zukunft von BR-Klassik entscheiden. Bereits im Vorfeld haben der Intendant des Bayerischen Rundfunks, Ulrich Wilhelm, sowie der Hörfunkausschuss und der Vorsitzende des Rundfunkrats gegenüber der Öffentlichkeit erklärt, den Wellentausch zwischen BR-Klassik und dem Jugendsender PULS um 2 Jahre auf 2018 (Ende) zu verschieben.

Mehr lesen

Film-Dokumentation der Arbeitstagung 2014

"Musik im Grundschulalter" beschäftigte Experten aus den Bereichen Forschung, Universität und Unterricht, sowie Vertreter der Mitgliedsverbände des Bayerischen Musikrats auf seiner Arbeitstagung am 4. und 5. April in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf. Eine Zusammenfassung der Thematik liegt nun im Film vor.

Mehr lesen

Wie klingt wohl ein Bombardon? Kinder beobachten gespannt die Versuche von BMR-Präsident Dr. Thomas Goppel und Volkachs Bürgermeister Peter Kornell.

Abschlussveranstaltung Aktionstag Musik 2104

„Musik ist unsere Welt!“ Mit diesen Zeilen eröffneten rund 100 Vorschulkinder die Abschlussveranstaltung des Aktionstags Musik 2014 in der Musikschule Volkacher Mainschleife und begrüßten singend, tanzend und klatschend die Ehrengäste, allen voran den Schirmherrn des Aktionstags Musik 2014 und BMR-Präsidenten Dr. Thomas Goppel. „Musik ist für uns selbstverständlich“, unterstrich Volkachs Bürgermeister Peter Kornell, und Thomas Goppel gab Kindern wie Erwachsenen mit auf den Weg, sich das Singen, das aktive Musizieren ein Leben lang zu bewahren: „Dann hat der Aktionstag seinen Sinn erfüllt!“

Mehr lesen

Staatssekretär Georg Eisenreich sprach über die Bedeutung der Musik an Grundschulen.

Musik in der Grundschule ist ein Muss!

"Musik muss ein gelebter Teil des Schullebens sein!" Mit diesem Postulat unterstrich Staatssekretär Georg Eisenreich die Position des Bayerischen Kultusministeriums zur Bedeutung der Musik im Grundschulalter auf der Arbeitstagung 2014 des Bayerischen Musikrats. Experten aus den Bereichen Schulverwaltung, Universität, Lehre und Forschung sowie Bildungspartner und Mitglieder des BMR trafen sich am 4. und 5. April 2014 in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf zu Information, Austausch und Diskussion und formulierten im Ergebnis den Handlungsbedarf.

Mehr lesen

Buchveröffentlichung: Dokumentation der Arbeitstagung 2013

Über die Arbeitstagung 2013 des Bayerischen Musikrats zum Thema „Musik im Vorschulalter“ ist eine zusammenfassende Dokumentation im Gustav Bosse Verlag erschienen. Unter der Federführung des Herausgebers Michael Dartsch wird die Thematik allgemeingültig beschrieben und unter Einbeziehung aller Teildisziplinen zueinander in Beziehung gesetzt.

Mehr lesen

Schüler am Pult mit den Profis

"Klasse Klassik" lautet ein Förderprojekt, an dem sich Schulorchester aus München, Aschaffenburg und Augsburg beteiligen. Gemeinsam mit Musikern des Münchner Rundfunkorchesters laden sie zum Konzert am 1. Juni 2014 um 19 Uhr in den Gasteig. Es erklingen Werke von Guiseppe Verdi, George Bizet, Manuel de Falla, Gaetano Donizetti, Felix Mendelssohn Bartholdy und Peter Tschaikowsky. Am Pult steht Matthias Foremny. Wieder einmal kann man hautnah erleben, wie Schüler an der Seite von Profis über sich hinauswachsen.

Mehr lesen

Petition "BR-Klassik muss bleiben"

Hier gelangen Sie zu allen Informationen und Beiträgen zur Petition "BR-Klassik muss bleiben":

Mehr lesen

BLKM lädt zum Aktionstag Musik - Meine Heimat in der Musik!

Die Bayerische Landeskoordinierungsstelle Musik (BLKM) möchte Kindertagesstätten, Schulen und Vereine näher zusammenbringen. Daher lädt sie zum Aktionstag Musik 2014 ein. Das Motto lautet „Meine Heimat in der Musik“. Bei allen Aktionen im Zeitraum zwischen dem 2. und 6. Juni kommt es vor allem darauf an, dass alle Beteiligten gemeinsam singen und musizieren.

Mehr lesen
1