Wo Posaunen auf Akkordeons aufeinandertreffen

Bayerischer Orchesterwettbewerb

15. & 16.11.2019 – EINTRITT FREI

BR Studios München

Am 15. und 16. November sind die BR Studios wieder Austragungsort für den Bayerischen Orchesterwettbewerb. Hier stellen sich Posaunenchöre, Blaskapellen, Akkordeon-, Sinfonie-, Kammer- und Gitarrenorchester verschiedenen Fachjurys.

23 Orchester mit mehr als 800 Musiker/innen werden „den Rundfunkplatz“ ganz ohne Strom und mit anderen Wellen zum Klingen bringen und zeigen, welche Vielfalt und Qualität in bayerischen Laienensembles steckt. Eine besondere Spannung liegt da in der Luft, denn schließlich will sich jedes Orchester nicht nur der Jury sondern auch den zuhörenden MusikerkollegInnen von der besten Seite präsentieren. Für die Zuhörer ergeben sich so höchst abwechslungsreiche Kurzkonzerte von 30minütiger Dauer mit ganz unterschiedlichen Programmen.

Die gemeinsamen Tage enden mit der Bekanntgabe der Wettbewerbsergebnisse und musikalischen Beiträgen der Preisträgerensembles, die in einem BR-KLASSIK Livestream übertragen werden.

Der Wettbewerb ist öffentlich und Zuschauer sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen!

Der Zeitplan ist unter www.bayerischer-musikrat.de/wettbewerbe/bayerischer-orchesterwettbewerb zu finden.

zurück
1