Dr. Helmut Kaltenhauser / Bild: FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag/ Bernhard Haselbeck

Keine Änderungen - Kaltenhauser ist enttäuscht

In der heutigen Kabinettssitzung wurde statt der angekündigten Lockerungen für die Kultur der Status quo fortgeschrieben. BMR-Präsident Dr. Helmut Kaltenhauser dazu: „ Natürlich sind wir darüber enttäuscht, denn im Vorfeld wurden Erwartungen geweckt, die heute nicht erfüllt wurden. Wir warten jetzt sehr gespannt auf die kommende Kabinettssitzung, die dann hoffentlich die notwendigen klaren, transparenten und nachvollziehbaren Corona-Regelungen bringt, die Musik und Kultur zum Überleben brauchen.“

Mehr lesen

Stipendienprogramm verlängert

Der Deutsche Musikrat freut sich, dass in der Neuauflage neben Musiker*innen zusätzlich auch Dirigent*innen, Komponist*innen und Masterabsolvent*innen der Abschlussjahrgänge 2019/20/21 bewerbungsberechtigt sind.

Mehr lesen

Runder Tisch zu den Regelungen im Kulturbereich

Beim Runden Tisch Kultur am Mittwoch war der Bayerische Musikrat mit Präsident Dr. Helmut Kaltenhauser und Generalsekretärin Karin Rawe vertreten. Dr. Kaltenhauser wiederholte die BMR-Forderung nach gerechten und klar verständlichen Regeln, die die Benachteiligung von Musik und Kunst endlich beenden müssten.

Mehr lesen

Aktuelle Regelungen zu Proben, Veranstaltungen und Musikunterricht

Aktuelle Meldung: Die sog. Hotspot-Regelung (Inzidenz über 1.000) wird vorübergehend von der Bayerischen Staatsregierung ausgesetzt. 

Mehr lesen

Bildnachweis: FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag/ Bernhard Haselbeck

BMR Präsident Kaltenhauser zu neuen Corona-Regelungen

Aktuell zu den Verhandlungen über die Corona-Bestimmungen in der Gastro, fordert BMR-Präsident Helmut Kaltenhauser eine Gleichbehandlung für die Kultur. Hören Sie selbst!

Mehr lesen

2G plus bei Kulturveranstaltungen

Die Corona-Lage spitzt sich weiter zu, der Ministerrat hat gestern auch für den Kulturbereich weitreichende Maßnahmen beschlossen, wodurch die zuletzt umgesetzten Lockerungen wieder rückgängig gemacht werden müssen.

Mehr lesen

Photo by Markus Winkler on Unsplash

Corona-Reglungen bei Ampelstufe ROT

Aktuell gilt aufgrund der Intensivbetten-Belegung die Ampelstufe ROT. Bitte entnehmen Sie die geltenden Bestimmung nachfolgender Info.

Mehr lesen

Kontaktdatenerfassung: Kabinett gleicht Corona-Regeln an

„Nach zähem Ringen hat das bayerische Kabinett heute auch die Kontaktdatenerfassung für den Kultur- und Kunstbereich angepasst, so dass eine einheitliche Logik erkennbar wird.“

Mehr lesen

Bayerischer Musikrat zeigt sich verärgert

Seit heute gelten neue Corona-Regeln in Bayern, die v.a. für professionelle Veranstalter und Sportveranstaltungen mehr Möglichkeiten bieten. Dies hat der Ministerrat am vergangenen Montag beschlossen. Leider wurde in der Sitzung des Ministerrats aber erneut die von Gesundheitsminister Klaus Holetschek angekündigte Angleichung des Kulturbereichs an die Regelungen des Sports ausgespart.

Mehr lesen

Vorstellung des neuen Rahmenkonzepts für die Laienmusik

Kunstminister Bernd Sibler und Dr. Marcel Huber, Präsident des Bayerischen Musikrats e.V. zum neuen Rahmenhygienekonzept für Proben im Laienmusik- und Amateurtheaterbereich - hier geht es zum Video: https://youtu.be/sw4l4-EsZ7s

Mehr lesen