Trauer um Dr. Karlheinz Böhm

Der Bayerische Musikrat trauert mit dem VDKC, dem Verband Deutscher KonzertChöre e. V. und seinem Landesverband Bayern um Dr. Karlheinz Böhm. Am 2. März 2019 ist der Präsident des Landesverbandes Bayern und Vertreter im Bundesverband verstorben. Wir trauern mit den Hinterbliebenen und seinen vielen Freunden in der Musik.

Dr. Böhm vertrat den Landesverband Bayern des VDKC im Verbund des Bayerischen Musikrates, nahm seine Interessen und unsere Arbeit in seiner ruhigen und überlegten Art wahr. Musik war lebenslang für ihn Ausgangspunkt seiner Pläne und Ziele. Oft bildete sie für ihn den Mittelpunkt seiner Aktivitäten. Insbesondere galt das neben zuverlässiger Verbandsarbeit auch für die Förderung des Sängernachwuchses. Im Akkord der musikalischen Größen und Initiatoren des musikalischen Alltagslebens im Freistaat wird der unverwechselbare Beitrag und Ton von Dr. Karlheinz Böhm fehlen. Unser gutes Angedenken lässt ihn uns weiter begleiten.

Dr. Thomas Goppel

Präsident im Bayerischen Musikrat

zurück