Junior-Assistent Ensemble-Leitung

 

Aktuelles Kursangebot für begabte Instrumentalisten und Vokalisten:

Junior-Assisten Ensemble-Leitung 2021-2022
Phase I: 22.-24. November 2021
Phase II: 17.-19. Januar 2022
Phase III: 6.-8. April 2022
 
Es besteht nicht die Möglichkeit der Direktbewerbung. Eine Anmeldung ist nur über
und 
möglich.
 
So findet ihr den Weg zum Kursort: 

Die Idee

Die Ausbildung zum »Junior-Assistent Ensemble-Leitung« ist ein neu entwickeltes Angebot für Jugendliche ab 15 Jahren, die Freude an der Musik und deren Vermittlung haben. Ziel des Kurses „Junior-Assistent Ensemble-Leitung“ ist es, die musikpädagogischen Begabungen der Jugendlichen zu fördern und dadurch Impulse für die Wahl eines musikpädagogischen Berufs oder für das ehrenamtliche Engagement in der musikalischen Jugendarbeit in Vereinen und Schulen zu geben.
 

Das Modell "JuniorAss" im Film

 

Die Inhalte

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht die Qualifikation, in Schulorchestern, Chören, Big Bands oder Blasmusikorchestern bei Proben und in Konzerten als Chor- oder Orchesterassistenten mitzuwirken. Auch im Rahmen von Ganztagsangeboten können die ausgebildeten Jugendlichen tätig werden und das Angebot zum Singen und Musizieren mit ihren musikalischen Fähigkeiten bereichern. Neben der fachlichen Qualifikation sollen das musikalische und das soziale Engagement gefördert und Selbständigkeit und Mitverantwortung gestärkt werden.


Die Kooperationspartner

Der Kurs "Junior-Assistent Ensemble-Leitung" erfolgt in Kooperation zwischen der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf, dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst und dem Netzwerk Musik in Schwaben.
 
Christiane Franke
 
 
zurück