Projekte

Naturgewalten

2010 | Naturgewalten

Der Mensch im Dialog mit der Natur, sein Dasein und Überleben im Kräftespiel mit den Naturgewalten, die Einheit von Gott, Natur und Mensch und die menschliche Seele als Spiegel der Natur sind die Themen der vorgestellten Kompositionen. In dramatischen und realistisch wirkenden, aber auch in lyrischen und stimmungsvollen Vertonungen wird die Natur in ihrem intensiven Wirken auf den Menschen gezeigt und erlebbar gemacht. 

Mehr lesen

Peter Dijkstra | © Astrid Ackermann

2009 | Ein deutsches Requiem

Der Bayerische Landesjugendchor präsentiert „Ein deutsches Requiem“ von Johannes Brahms op. 45 in drei Konzerten in Regensburg, München und Augsburg. Die ca. 70 jungen Sängerinnen und Sänger widmen sich in diesem Jahr dem wohl größten Vokalwerk Brahms in einer Fassung mit zwei Klavieren, Pauken, Solisten und Chor. Prominenter Gastdirigent ist der ehemalige künstlerische Leiter des Bayerischen Rundfunkchores, Peter Dijkstra.

Mehr lesen

Endlich: ein szenisches Chorkonzert

2008 | Endlich: ein szenisches Chorkonzert

Eine chormusikalisch-szenische Schau auf die Endlichkeit des Daseins. Nahtlos ineinander verknüpft erklangen Hugo Distlers: Totentanz, ein „Lamento“ von Jakob Guglhör, „Sprüche vom Leben und Tod“ von Leonard Lechner, „Death on the hills“ von Edward Elgar und das „Requiem“ von Peter Cornelius. Für die szenische Darstellung verantwortlich war Regisseurin Susanne Frey.

Mehr lesen