Chorklassentag 2016 im Festspielhaus Füssen

04.05.2016

Am 14. Juli 2016 werden im Festspielhaus in Füssen über 900 Kinder aus Chorklassen an Grund- und Förderschulen im Regierungsbezirk Schwaben erwartet. Das Motto zum Chorklassentag 2016 lautet "Sonnen-Mond und Sternen-Nacht".
 
Im Rahmen der Vorbereitung auf den Chorklassentag und der aktiven Mitwirkung erlernen alle teilnehmenden Kinder klassische Volkslieder zum Thema Mond und Sterne. Zur Aufführung hören sie eine Geschichte, die eigens zu diesem Anlass geschrieben wurde. Darin geht es um einen kleinen Maulwurf, der über die Musik eine neue Heimat findet und Freunde gewinnt. Mit ihren Liedern begleiten die Kinder die Geschichte musikalisch, außerdem wirken das Mendelssohn Vokalensemble, eine Bläsergruppe, Gesangssolisten und ein Pianist mit.

Karl Zepnik, künstlerischer Leiter der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf und verantwortlich für das Konzept und die Umsetzung, möchte mit diesem Programm die Kinder an das traditionelle Volkslied heranführen und das Erlebnis des gemeinsamen Musizierens mit erwachsenen Sägerinnen und Sängern im Chor sowie mit Instrumentalbegleitung ermöglichen. 
Kooperationspartner des mittlerweile 8. Chorklassentreffens sind der Chorverband Bayerisch-Schwaben, das Netzwerk Musik in Schwaben, die Regierung von Schwaben und das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst.
 

zurück