Das Vokalensemble des Chores der Polizei München umrahmte den Festakt musikalisch - Foto: Christine Vincon

Tradition der Laienmusik lebt in allen Regionen Bayerns: 33 Chöre und Musikkapellen feiern 100-jähriges Jubiläum

Kunstminister Bernd Sibler händigt Zelter- und Pro Musica-Plaketten aus: „Ensembles tragen Musik und Gesang in unsere Regionen, machen Kultur vor Ort sichtbar und hörbar“
 
LANDSHUT/MÜNCHEN. 33 Chöre und Instrumentalgruppen aus ganz Bayern feiern in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums händigte Kunstminister Bernd Sibler den Ensembles heute für ihre großen Verdienste um die Laienmusik die Zelter- bzw. Pro Musica-Plakette im Landshuter Rathaus aus. Er betonte: „Chöre und Musikkapellen bringen den Freistaat zum Klingen, tragen Musik und Gesang in unsere Regionen und machen Kultur vor Ort sichtbar und hörbar! Die Sängerinnen und Sänger bzw. Musikerinnen und Musiker knüpfen mit ihrer Leidenschaft ein generationenübergreifendes Band der Gemeinschaft. Jedes der heute geehrten Ensembles pflegt unsere Tradition, schafft Heimatbewusstsein und stiftet Identität. Für diese unermesslich wertvolle Kulturpflege herzlichen Dank!“
 
Die Plaketten „Zelter“ und „Pro Musica“ verleiht der Bundespräsident seit 1956 bzw. 1968 an Laienmusikensembles, die sich in ihrer mindestens 100-jährigen Vereinsgeschichte intensiv und erfolgreich der Chor- bzw. Instrumentalmusik widmen.

 
Die Zelter-Plakette erhalten 15 Gesangsensembles:

  • Kirchenchor St. Blasius und Quirinus, Dietmannsried (Oberallgäu)
  • Chorgemeinschaft Gersthofen (Augsburg)
  • Chorgemeinschaft Waldstetten (Günzburg)
  • Männergesangverein Unterföhring (München)
  • Sängerkreis Ottobrunn (München)
  • Männergesangverein Edelweiß Kürmreuth (Amberg-Sulzbach)
  • Gesangverein Bayreuth-Meyernberg (Bayreuth)
  • Gesangverein Liederhort Obernsees 1909 (Bayreuth)
  • Gesangverein 1919 Eußenhausen (Rhön-Grabfeld)
  • Rauchklub Großschwarzenlohe Sängerriege (Roth)
  • Gesangverein Gundelsheim (Bamberg)
  • Gesangverein „Liederkranz“ Haig (Kronach)
  • Gesangverein „Eintracht“ Pross (Kulmbach)
  • Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard (Miltenberg)
  • Gesangverein „Frohsinn“ Mömlingen 1919 (Miltenberg)

 
 
Die Pro Musica-Plakette erhalten 18 Instrumentalgruppen:

  • Musikkapelle Willofs (Ostallgäu)
  • Blaskapelle des Kraftsportvereins ,,Jugendkraft“ Unterelchingen (Neu-Ulm)
  • Blasorchester Augsburg-Lechhausen (Augsburg)
  • Musikkapelle Röfingen (Günzburg)
  • Musikverein Konzenberg (Günzburg)
  • Musikverein Nattenhausen (Günzburg)
  • Passauer Konzertverein e.V. (Passau)
  • Zitherklub Landshut 1919 e.V. (Landshut)
  •  Zitherorchester München-Pasing e.V. (München)
  • Musikverein Gunzenbach 1919 (Aschaffenburg)
  • Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard e.V. (Miltenberg)
  • Musikverein Bavaria Neunkirchen e.V. (Miltenberg)
  • Musikverein Lyra 1969 Ebersbach e.V. (Miltenberg)
  • Musikkapelle Gelchsheim e.V. (Würzburg)
  • Musikverein Burghaig von 1919 e.V. (Kulmbach)
  • Wombacher Blasmusik e.V. (Lohr am Main)
  • Posaunenchor Bruckberg (Ansbach)
  • Zitherclub Bayreuth 1919 (Bayreuth)

PM 113/2019

Bayerisches Staatsministerium für

Wissenschaft und Kunst

Pressestelle

Salvatorstr. 2 – 80333 München

Tel: 089/2186-2681 Fax: 089/2186-2881

E-Mail: presse@stmwk.bayern.de

Internet: www.stmwk.bayern.de

Fotos: Christine Vincon

 

zurück