Hotline zur neuen Datenschutz-Grundverordnung

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) richtet ab Montag, dem 9. Juli 2018 um 12:00 Uhr eine Hotline für Vereine und ehrenamtlich Tätige aus Bayern für Fragen des Datenschutzes ein.

Mehr lesen

Dr. Goppel begrüßt Staatsministerin Frau Prof. Dr. Kiechle im BMR

Konzentrierter Austausch zur Situation der Musikszene in Bayern

Staatsministerin Prof. Marion Kiechle, seit dem 21. März 2018 im Freistaat zuständig für Wissenschaft und Kunst und selbst Pianistin und Schlagzeugerin, traf sich am 17. Juli 2018 mit dem Präsidium des Bayerischen Musikrates.

Mehr lesen

Foto: © Christoph Kölbl

Treffen in Passau: Erinnerungen und Aktuelles

In Passau traf BMR-Präsident Dr. Thomas Goppel den Landrat des Landkreises Passau, Franz Meyer. Meyer war der Nachfolger von Dr. Goppel im Amt des Präsidenten des Musikbund von Ober- und Niederbayern und der Vorgänger des jetzigen MON-Präsidenten Dr. Marcel Huber MdL. Im angeregten Gespräch wurden Erinnerungen ausgetauscht und die aktuelle Lage der Musik und ihrer Förderung in Bayern besprochen.

Mehr lesen

Fachtagung für Vereins-Mitarbeiter 2019

Fachvorträge und Workshops zum Thema "Ehrenamtliches Engangement im Kulturbereich" bietet das BMR-Referat Laienmusik am 7. Dezember 2019 im Maximilianeum München. LEIDER SCHON AUSGEBUCHT - ES SIND KEINE ANMELDUNGEN MEHR MÖGLICH.

Mehr lesen
Karin Rawe, Generalsekretärin des Bayerischen Musikrats, erläuterte, dass sich die aktuelle Musik der rechtsextremen Szene stilistisch vielfältig entwickelt hat.

Karin Rawe, Generalsekretärin des Bayerischen Musikrats, erläuterte, dass sich die aktuelle Musik der rechtsextremen Szene stilistisch vielfältig entwickelt hat.

Konferenz der Landesmusikräte gegen politisch rechtsextreme Musik

Dr. Thomas Goppel, Präsident des Bayerischen Musikrates, betonte, wie wichtig es sei, dass auch die Musikräte sich dieses Themas annähmen, um eine Instrumentalisierung und Radikalisierung gerade junger Menschen durch den Missbrauch von Musik zu verhindern.

Mehr lesen

"Es ist motivierend - man hat ein Ziel!"

ist der Titel des Portraits über den Bayerischen Orchesterwettbewerb. Hier gehts zum Film.

Mehr lesen

Trauer um Dr. Karlheinz Böhm

Der Bayerische Musikrat trauert mit dem VDKC, dem Verband Deutscher KonzertChöre e. V. und seinem Landesverband Bayern um Dr. Karlheinz Böhm. Am 2. März 2019 ist der Präsident des Landesverbandes Bayern und Vertreter im Bundesverband verstorben. Wir trauern mit den Hinterbliebenen und seinen vielen Freunden in der Musik.

Mehr lesen

"Man darf es sich nicht entgehen lassen!"

sagt der 19-jährige Manuel. Erfahren Sie in unserem neuen Film über den Bayerischen Landesjugendchor warum! Hier gehts zum Film.

Mehr lesen

Wilhelm Lehr (BMR), Birgit Huber (StMUK), StM Bernd Sibler, Karin Rawe (BMR), Dr. Thomas Goppel (BMR), Michael Weidenhiller (StMUK)

Musik für Herzens- und Charakterbildung

Der Staatsminister für Unterricht und Kultus, Bernd Sibler, besuchte am 2. August 2018 den Bayerischen Musikrat, um sich mit den Mitgliedern des Präsidiums auszutauschen.

Mehr lesen

Foto: pixabay

EU-Urheberrecht

In einer Pressemitteilung vom 30.08.2018 hatte sich der Bayerische Musikrat e. V. zusammen mit den Landesmusikräten von Nordrhein-Westfalen, Brandenburg, Berlin, Schleswig-Holstein und Thüringen sowie dem Kulturrat NRW für eine Anpassung des europäischen Urheberrechts ausgesprochen.

Mehr lesen