Michael und Susanne Weidenhiller, BMR-Präsident Dr. Thomas Goppel, Foto: Christiane Franke

Bayerischer Musikrat: Verleihung des Silbernen Wirbels und Neuwahl im Präsidium

Der Bayerische Musikrat e. V. hat am Samstag, 10.11.2018 in München seine jährliche Mitgliederversammlung abgehalten. Besonderer Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung und Ehrung des aus dem Staatsdienst ausgeschiedenen Ministerialrates Michael Weidenhiller.

Mehr lesen

"Inklusion mit Musik" zur Auszeichnung gesucht

Bayerns Sozialministerin Emilia Müller möchte besonders gelungene Projekte der Inklusion von Menschen mit Behinderung auszeichnen und einer breiten Öffentlichkeit vorstellen. Damit soll anschaulich demonstriert werden, was Inklusion bedeutet: nämlich dass Menschen mit und ohne Behinderung miteinander leben und arbeiten, lernen und musizieren – und zwar von Anfang an.

Mehr lesen

Wertebündnis Bayern startet Großoffensive zu Integration und Toleranz

Das Wertebündnis Bayern hat für eine groß angelegte Evaluation 10 Projekte zum Tema „Integration und Toleranz“ ausgewählt, darunter ein Musikprojekt aus „Klasse.Im.Puls“ und „Musik schafft Heimat“. Auf dieser breiten Erfahrungspraxis sollen die Erfolgsfaktoren für Integrationsprojekte abgeleitet werden. Wissenschaftlich begleitet wird das Projekt vom Leiter des Erlanger Zentrums für Islam & Recht in Europa Prof. Dr. Mathias Rohe.

Mehr lesen

Peter Sadlo ist tot

Unbegreiflich für uns alle ist Peter Sadlo am vergangenen Freitag im Alter von 54 Jahren nach einer Operation überraschend verstorben. Als Schlagzeuger hat er vielfältige Maßstäbe gesetzt. Daneben war ihm die Ausbildung und Förderung des Nachwuchses in seinem Fachbereich ein wichtiges Anliegen.

Mehr lesen
Kunstminister Dr. Ludwig Spaenle

Wer erhält 2017 Bayerischen Musikpreis?

Zum dritten Mal verleiht der Bayerische Staatsminister Dr. Ludwig Spaenle den „Bayerischen Musikpreis“ in den Kategorien "Laienmusik", Profimusik" und "Sonderpreis". Die Mitgliedsverbände des Bayerischen Musikrats schlagen vor, wer den Preis erhalten soll. Noch bis zum 15. Oktober 2016 können Vorschläge zur Auszeichnung von Personen oder Musikgruppen beim Bayerischen Musikrat eingereicht werden.

Mehr lesen
Quelle: Newsletter Bayerische Staatskanzlei

Quelle: Newsletter Bayerische Staatskanzlei

Sorgentelefon bei Festen und Feiern

Staatskanzleiminister Dr. Marcel Huber startet das „Sorgentelefon Ehrenamt“. Das „Sorgentelefon Ehrenamt“ soll ausschließlich Fragen rund um die Durchführung von Vereinsfeiern und Festen beantworten. Die Telefonnummer, die Ende September freigeschaltet wird, lautet: 089/122 22 12.

Mehr lesen

Klares Votum für die Führung des BMR

Klares Votum für die Führung des BMR

Dr. Thomas Goppel ist für weitere vier Jahre Präsident des Bayerischen Musikrats (BMR), an seiner Seite Wilhelm Lehr als Vizepräsident. 

Mehr lesen

Margit Brendl, Kerstin Dikhoff, Kurt Lehnerer, Sozialstaatssekretär Johannes Hintersberger

Kurt Lehnerer erhält Ehrenamtsnachweis

Kurt Lehnerer wurde für den Posaunenchorverband mit dem „Ehrenamtsnachweis Bayern“ ausgezeichnet.

Mehr lesen
Foto: BMR/Franke

Ergebnisse der Umfrage zu „Musik macht Heimat!“

Musikkultur spielt in Deutschland eine entscheidende Rolle. Eindeutig belegen dies die Ergebnisse der Befragung des Deutschen Musikrats zu seiner Musikinitiative „Willkommen in Deutschland: Musik macht Heimat!“ Über 90 % aller Kulturvereinigungen sind in diesem Bereich tätig geworden. Ehrenamtlich Tätige bilden hierbei eine tragende Säule. 

Mehr lesen

BR erhält Lenz-Medaille für Laienmusik-Engagement

Die Bundesvereinigung Deutscher Orchesterverbände hat dem Bayerischen Rundfunk die Hans-Lenz-Medaille 2016 verliehen. Damit zeichnet die BDO die Verdienste des BR um die Wahrnehmung des Amateurmusizierens in seinen Programmen aus. Der BDO-Präsident Ernst Burgbacher und Dr. Thomas Goppel, Präsident des Bayerischen Musikrats, überreichten dem Intendanten Ulrich Wilhelm stellvertretend für den BR die Auszeichnung.

Mehr lesen