Quelle: BR Mediathek

Marcel Huber in der BR Rundschau

Unser Präsident Dr. Marcel Huber im Interview mit der BR Rundschau zur Wiederaufnahme der Probentätigkeit von Laienmusikern. Hier geht es zur BR Mediathek.

Mehr lesen
Proben mit Abstand in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf

Erster Einstieg in den Probenbetrieb von Laienmusikensembles

Nach Monaten ohne gemeinsames Üben dürfen Laienmusiker und Amateur-Ensembles in Bayern wieder zusammen spielen. Unter strengen Hygieneauflagen werden Proben ab 21. Mai wieder erlaubt, wenn der Inzidenzwert vor Ort stabil unter 100 liegt.

Mehr lesen

Sam Moquadam Unsplash

Comeback von kulturellen Veranstaltungen

Sibler erfreut über Öffnungsperspektiven: Kulturelle Veranstaltungen in Theatern, Opern- und Konzerthäusern ab einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 ab dem 10. Mai 2021 wieder möglich – flexible Zuschauerzahlen – Konzept für Auftritts- und Probenmöglichkeiten für Laien- und Amateurensembles

Mehr lesen

NEUSTART KULTUR: Förderprogramm Musikfachhandel

Ab dem 10. Mai 2021 können noch mehr Unternehmen der Bereiche Musikfachhandel, Vertrieb und Herstellung Förderanträge stellen. 

Mehr lesen

https://bundesmusikverband.de/impuls/

IMPULS: Amateurmusik in ländlichen Räumen

Das Programm IMPULS zielt darauf ab, dem Amateurmusizieren in ländlichen Räumen Impulse und Motivationshilfen zur nachhaltigen Stärkung und erhöhter Sichtbarkeit für den zeitnahen Neustart zu geben. Die Antragsstellung ist vom 1. – 31. Mai 2021 möglich.

Mehr lesen

https://www.bayern-innovativ.de/stipendienprogramm

Stipendienprogramm

Stipendien zu je 5.000 € für bis zu 5.000 Kunstschaffende – Anträge für den ersten Call bis spätestens 31. Mai 2021 stellen. Der BMR war im Begleitausschuss zur Entwicklung dieses Programms mit seiner Generalsekretärin Karin Rawe und mit Andrea Fink, der Geschäftsführerin des BMR-Mitgliedsverbandes Tonkünstlerverband Bayern e.V. vertreten.

Mehr lesen

Das Rettungspaket für den Kultur- und Medienbereich: NEUSTART KULTUR Foto: BKM

Haushaltsausschuss verlängert Förderzeitraum

Laut Beschluss stehen die Mittel für die geförderten Projekte im notwendigen Umfang grundsätzlich bis Ende 2022, für deren administrative Abwicklung, soweit erforderlich, sogar noch im Jahr 2023 zur Verfügung.

Mehr lesen

Ortsbegehung in Rottenbuch beim Wiedereinbau der Orgel. Foto: BMR

Barock-Orgel in Rottenbuch: Restaurierung einer Rarität

Nach knapp zwei Jahren kehrt die Barockorgel des Erbauers Balthasar Freywis in die Rottenbucher Stiftskirche zurück, 10 Meter hoch, 12 Tonnen Gewicht, rund 3000 Pfeifen. Ehrenpräsident Dr. Thomas Goppel informierte sich vor Ort über die Historie der denkmalgeschützten Orgel.

Mehr lesen

Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann

BMR wird Mitglied im „Pakt für das Ehrenamt“

Staatskanzleiminister Dr. Florian Herrmann und Sozialministerin Carolina Trautner gaben den Startschuss für den „Pakt für das Ehrenamt – Bayerischer Weg zu weniger Bürokratie“.

Mehr lesen

Dr. Marcel Huber, Präsident des BMR bei der Videokonferenz

Arbeitsgruppe für den Restart der bayerischen Laienmusik

In einem Spitzengespräch zwischen dem bayerischen Kunstminister Bernd Sibler, Gesundheitsminister Klaus Holetschek und dem Präsidenten des Bayerischen Musikrates Dr. Marcel Huber wurde heute der Weg für den Runden Tisch geebnet, der den Restart der Bayerischen Laienmusikszene vorbereiten soll.

Mehr lesen