Staatsminister Markus Blume bei der Eröffnung der Europa-Tage der Musik 2022 in Altötting, Foto: Andreas Horber/BMR

Ein besonderes Zeichen

„Ein besonderes Zeichen...zwar mit einem Jahr Verspätung aber genau zum richtigen Zeitpunkt.“, so eröffnete Markus Blume, Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, das Festwochenende der Europa-Tage der Musik in Altötting. 800 Musizierende füllten den bayerischen Wallfahrtsort mit Musik, auf Plätzen, in den Gassen, Kirchen und Sälen.

Mehr lesen

Foto StMWK_Axel König

Landtagpräsidentin nimmt Schnupperstunde in Geretsried

„Das mache ich!“ Landtagspräsidentin Ilse Aigner sagte schnell entschlossen zu, als der Bayerische Musikrat (BMR) ihr bei der Vorstellung seiner Kampagne #MachMusik eine Schnupperstunde auf einem Instrument anbot. Nun wird es ernst: am 11.07.2022 ist es soweit!

Mehr lesen

Präsident Dr. Kaltenhauser (2.v.l.) bei Auszeichnung von Ebern als Landmusikort des Jahres 2022 in Bayern, Foto: Helmut Will

Ebern ist Landmusikort des Jahres 2022 in Bayern

„Als einziger Ort in Bayern hat Ebern (Kreis Hassberge) die Auszeichnung Landmusikort erhalten. Diese Auszeichnung wird vom Deutschen Musikrat in Zusammenarbeit mit den Landesmusikräten vergeben, weshalb ich sie gemeinsam mit Dr. Tilman Schlömp (Landmusik-Programmleiter) an den Bürgermeister Jürgen Hennemann überreichen durfte. Wirklich beeindruckend, was Ebern musikalisch auf die Beine stellt; da war ich sicherlich nicht zum letzten Mal!“

Mehr lesen

Quelle: Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Kultusminister Piazolo wirbt für #machmusik

#machmusik Bayerns Kultusminister ruft alle Schülerinnen und Schüler auf Musik zu machen. In Schulensembles, im Unterricht und Zuhause - endlich kann wieder gemeinsam musiziert werden!

Mehr lesen