Foto: Unsplash Manuel Nageli

Start der Registrierung

15.06.2021: Heute startet die Registrierungsmöglichkeit für Mittel aus dem Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen. Hier der Link zur Registrierungsplattform: https://sonderfonds-kulturveranstaltungen.de/index.html

Mehr lesen

BMR-Präsident Dr. Marcel Huber

Transparenzregister: Erleichterungen für gemeinnützige Vereine

Kaum ein Thema hat die Gemüter der Vereinsvorsitzenden aller Sparten so bewegt wie die vom Bundesanzeiger verschickten Rechnungen zum Transparenzregister. Der Bayerische Musikrat freut sich, dass in einer konzertierten Aktion - von Kultur bis Sport, von Feuerwehr bis Sozialträgern – der Bundestag von der Notwendigkeit deutlicher Erleichterungen überzeugt werden konnte.

Mehr lesen

Bayern spielt - Kultursommer 2021

Staatsminister Bernd Sibler initiiert neue Plattform www.bayernspielt.info,  eine Informations- und Servicestelle zu Fördermöglichkeiten, nutzbaren Flächen und Veranstaltungen, die hilft, Künstlerinnen und Künstler, Veranstalterinnen und Veranstalter sowie Besucherinnen und Besucher wieder zusammenzubringen.

Mehr lesen

Archivbild: Romantische Chornacht im Atrium der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf

Weitreichende Lockerungen

„Das ist ein guter Tag für die bayerische Musikszene“, fasst Dr. Marcel Huber, Präsident des Bayerischen Musikrates, die heute beschlossenen Lockerungen zusammen. „Wir sind froh, dass das Kabinett einigen unserer Forderungen gefolgt ist. Dies bestätigt unsere konstruktive Zusammenarbeit mit dem Kunstministerium.“

Mehr lesen

Hilfsprogramm Laienmusik verlängert

"Wir sichern für die Kunst und Kultur den Weg heraus aus der Krise: Das Soloselbstständigenprogramm und das Laienmusikprogramm werden bis 31. Dezember 2021 verlängert.“, so Staatsminister Bernd Sibler.

Mehr lesen

Bund unterstützt Kulturveranstaltungen mit Sonderfonds

Der Sonderfonds unterstützt die Wiederaufnahme und die Planbarkeit von Kulturveranstaltungen mit zwei zentralen Bausteinen: Zum einen einer Wirtschaftlichkeitshilfe für Veranstaltungen mit bis zu 2.000 Besuchern und, eine Ausfallabsicherung für größere Kulturveranstaltungen.

Mehr lesen

Das Rettungspaket für den Kultur- und Medienbereich: NEUSTART KULTUR Foto: BKM

Haushaltsausschuss verlängert Förderzeitraum

Laut Beschluss stehen die Mittel für die geförderten Projekte im notwendigen Umfang grundsätzlich bis Ende 2022, für deren administrative Abwicklung, soweit erforderlich, sogar noch im Jahr 2023 zur Verfügung.

Mehr lesen