Staatsminister Bernd Sibler hielt die Festrede - Foto: Christine Vincon

Tradition der Laienmusik lebt in allen Regionen Bayerns

Tradition der Laienmusik lebt in allen Regionen Bayerns: 33 Chöre und Musikkapellen feiern 100-jähriges Jubiläum. Kunstminister Bernd Sibler händigt Zelter- und Pro Musica-Plaketten aus: „Ensembles tragen Musik und Gesang in unsere Regionen, machen Kultur vor Ort sichtbar und hörbar“

Mehr lesen

Erfolgreicher concertino-Wettbewerb in Marktoberdorf

148 Solisten und Duos mit 165 Musikerinnen und Musiker, 46 Landessieger und drei Mal die maximale Punktzahl - das ist die Bilanz des Solo/Duo-Wettbewerbs 2019.

Mehr lesen

Tölzer Jugendkapelle siegt beim BBMV-Mittelstufen-Wettbewerb

Mit deutlichem Vorsprung sorgte die Tölzer Jugendkapelle beim Landesentscheid des Mittelstufenwettbewerbs „concertino“ in Bad Kissingen für einen Überraschungserfolg. Die jungen Musiker trugen mit 471 von 500 möglichen Punkten den Siegerpokal und 1000 Euro Preisgeld davon.

Mehr lesen

JETZT BEWERBEN

Am 30. Mai 2019 endet die Bewerbungsfrist für den neu ausgeschriebenen Musikförderpreis des Bezirks Schwaben, der mit insgesamt 50 000 € dotiert ist.

Mehr lesen

Foto: Alfred Michel

14. Marktoberdorfer Klavierakademie – Abschlusskonzert

Zuhörer sind herzlich eingeladen beim Abschlusskonzert die besten Stücke aus dem Meisterkurs zu hören. Eintritt frei - Donnerstag, 2. Mai 2019, 19:30 Uhr.

Mehr lesen

Internationale Masterclass für Chordirigieren

Der Internationale Kammerchor-Wettbewerb Marktoberdorf ist bekannt als einer der renommiertesten Wettbewerbe für Kammerchöre weltweit. Im zeitlichen Anschluss an den Wettbewerb findet die Masterclass vom 12. - 16. Juni 2019 in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf statt. So können musikalische Eindrücke und Erfahrungen Einfluss finden.

 

Mehr lesen

Carolin Nordmeyer, Foto Ute Laux

Alles Tanz! Frühjahrskonzert 2019

Das Schwäbische Jugendsinfonieorchester hat sich wieder zu seiner traditionellen Frühjahrsarbeitsphase in der Bayerische Musikakademie Marktoberdorf getroffen und zum Abschluss gibt es wieder eine Konzert: ALLES TANZ!, Freitag, 26. April 2019, 19 Uhr

Mehr lesen

Kultusminister Bernd Sibler © StMWK

15 x Zelter, 18 x Pro Musica

Eines ist den 33 Ensembles, Chören, Orchestern und Kapellen gemeinsam - seit 100 Jahren pflegen sie die Musiktradition und engagieren sich für die bayerische Kultur. Dafür werden sie am 18. Mai 2019 im Rathausprunksaal der Stadt Landshut.

Mehr lesen
Karin Rawe, Generalsekretärin des Bayerischen Musikrats, erläuterte, dass sich die aktuelle Musik der rechtsextremen Szene stilistisch vielfältig entwickelt hat.

Karin Rawe, Generalsekretärin des Bayerischen Musikrats, erläuterte, dass sich die aktuelle Musik der rechtsextremen Szene stilistisch vielfältig entwickelt hat.

Konferenz der Landesmusikräte gegen politisch rechtsextreme Musik

Dr. Thomas Goppel, Präsident des Bayerischen Musikrates, betonte, wie wichtig es sei, dass auch die Musikräte sich dieses Themas annähmen, um eine Instrumentalisierung und Radikalisierung gerade junger Menschen durch den Missbrauch von Musik zu verhindern.

Mehr lesen

Zugabe! Radio Klangkunst beim Chorklassentreffen 2018

Bereits zum dritten Mal luden das Netzwerk Musik in Schwaben und der Chorverband Bayerisch-Schwaben die Chorklassen zu diesem musikalischen Event. Ihr Anliegen: mit Spaß und Freude singen und Gemeinschaft erleben. Davon berichtet Elena Rothermel von #Radio KlangKunst.

Mehr lesen