Klassik zum Abschluss

Zum Abschluss der Ensemblewoche der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl laden die Klassikensembles zum Konzert Donnerstag, 25.01.2024 - 19 Uhr. Eintritt frei.

Mehr lesen

Der Showabend ist ein fester Bestandteil einer jeden Arbeitsphase. Fotos: Désirée Dischl/BMR

2024: Bayerischer Landesjugendchor startet mit Arbeitsphase

Für die Sängerinnen und Sänger des Bayerischen Landesjugendchors startet das neue Jahr immer mit einer Arbeitsphase. Schon am 2.1. treffen sich die 65 Mitwirkenden und beginnen das Jahr mit einer intensiven Vorbereitung unter der künstlerischen Leitung von Prof. Gerd Guglhör.

Mehr lesen

Jazz Abschlussmatinee

Die erste Woche des Jahres in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf gehörte ganz dem Jazz. Zum Abschluss laden die Jazz Juniors und das Landes-Jugendjazzorchester Bayern am kommenden Sonntag, 07.01.2024, 11 Uhr zu einer Abschlussmatinee in den Richard-Wengenmeier-Saal der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf ein. Eintritt frei!

Mehr lesen

10. BOW, Foto: Loris Gleixner

Ausschreibung Bayerischer Orchesterwettbewerb

Jetzt Ausschreibung downloaden und dabei sein: 2024_BOW_Ausschreibung.pdf für den 11. Bayerischen Orchesterwettbewerb vom 15. bis 17. November 2024 in München.

Mehr lesen

#bmm40: Jahresprogramm

2024 wird ein besonderes Jahr in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf – es wird das 40-jährige Jubiläum gefeiert. Und zwar nicht nur an einem Tag, sondern über das ganze Jahr. Mit neuen und bewährten Kursen,

Mehr lesen

Foto: KI-generiert (Firefly)

Bayerischer Musikrat warnt vor Reduzierung musikalischer Bildung nach aktuellen PISA-Ergebnissen

„Die Bedeutung von Fächern wie Musik, Kunst und Sport darf nicht unterschätzt werden. Forschungen zeigen klar, dass diese Fächer grundlegende Fähigkeiten fördern, die die Basis für Erfolge in den von PISA geprüften Disziplinen bilden, darunter Konzentrationsfähigkeit, Teamarbeit und Kreativität. Davon profitieren auch die MINT-Fächer und die soziale Gemeinschaft in der Schule.“, so BMR Präsident Dr. Helmut Kaltenhauser.

Mehr lesen

Foto Daniel Wetzel

„Klein und fein“ JUGEND JAZZT begeistert

„Klein und fein“ war das Motto des diesjährigen Landeswettbewerb Bayern von Jugend jazzt, aber auch „qualitativ sehr hochwertig“, beschreibt es Willi Staud, Organisator des Wettbewerbs.

Mehr lesen
© Bayerischer Musikrat/Loris Gleixner

Bayerischer Musikrat/Loris Gleixner

Was bringt mir die Bayerische Orchesterakademie?

Im Januar finden wieder die Vorspiele für die Bayerische Orchesterakademie statt. Hier können sich Musikstudierende für Praktika bei Profi-Orchestern bewerben. Josefin Müller war 2023 Praktikantin und beschreibt ihre Erfahrung als "sehr inspirierend und bereichernd".

Mehr lesen

Bayerische Chöre sammeln Spenden

Gemeinsam mit dem Bayerischen Musikrat und den Chorverbänden Bayerns rufen die Kinder und Jugendlichen dazu auf, für die BR-Benefizaktion "Sternstunden" zu spenden. Damit wollen sie auch Kindern in Not die Chance geben, selbst Musik zu machen.

Mehr lesen

Die Tuba ist Instrument des Jahres 2024

Für Bayern tritt das Tuba Team Bayern an: 11 Tubistinnen und Tubisten aus allen sieben bayerischen Bezirken, aus Klassik, Jazz, Blasmusik … Stefan Ambrosius, Christina Birner, Frank Feulner, Florian Hatzelmann, Andreas Martin Hofmeir, Herbert Hornig, Jutta Keeß, Matthias Raggl, Steffen Schmid, Stefan Tischler und Heiko Triebener werden zeigen, wie vielseitig, flexibel und unverzichtbar ihr Instrument ist.

Mehr lesen