Terminkalender

FINAL PROJECT

FINAL PROJECT Abschlusskonzert der Berufsfachschule für Musik Dinkelsbühl
Bayerische Musikakademie Marktoberdorf
30. JANUAR 2020 | 19:30 UHR
Eintritt frei

Orchester der Gymnasien Schwabens

Zum Abschluss ihrer Arbeitsphase laden die Schülerinnen und Schüler zum Konzert.

Zu hören sind Werke von Antonín Dvořák und Camille Saint Saëns.

Leitung: Stephan Dollansky

 

Karten an der Abendkasse (10 € / 5 €)

 

 

Klasse Klassik 2020

Bereits zum 14. Mal findet das Projekt Klasse Klassik statt. Zu Ehren des 125. Geburtstags von Carl Orff widmet sich das einzigartige Ensemble aus Schülern und Berufsmusikern der Musik des bayerischen Komponisten und Musikpädagogen. Zum pädagogischen Konzept von Klasse Klassik gehören mehrere Probenphasen, bei denen die Musiker des Münchner Rundfunkorchesters und des Bayerischen Landesjugendchores ihr professionelles Können weitergeben. Das Ergebnis der intensiven musikalischen Zusammenarbeit präsentiert Chefdirigent Ivan Repušić: ein ganz besonderes Konzerterlebnis!

"Ich bin wichtig" - Abschlusskonzert Junior Assistenten Ensembleleitung

Zu einer schönen Traditon ist das Abschlusskonzert der Junior Assistenten Ensembleleitung geworden - die jungen Musiker arbeiten dazu ein Konzertprogramm aus, das besonders Senioren ansprechen soll. Anschließend wird in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf ein Mittagstisch für die Konzertbesucher angeboten. Anmeldung über das Haus der Begegnung, Marktoberdorf, Tel. 08342 9192174 - Eintritt zum Konzert frei!

BCA Osterarbeitsphase

Die Osterarbeitsphase der Bayerischen Chorakademie findet von 13.04. bis 19.04.2020 in der Bayerischen Musikakademie Schloss Alteglofsheim statt. Gefeilt wird am neuen Jahresprogramm, dass sich um das Hauptwerk, die "Carmina Burana" von Carl Orff, dreht.

Schwäbisches Jugendsinfonieorchester

Schicksalhaft war das Leben beider, geprägt von künstlerischen Ängsten, äußeren Zwängen, lebensbedrohlichen Situationen: Pjotr Tschaikowsky und Dmitri Schostakowitsch. Ersterer litt unter seinen Mitmenschen und seinen ständigen Versagensängsten, letzterer fiel bei Stalin in Ungnade und lebte fortan in der Furcht, jederzeit ermordet zu werden. Spiegel und Heilung ihres Lebens fanden beide in ihrer Kunst, in der sie ihre Ängste ausdrückten und gleichzeitig überwanden.
Als Solist ist der junge aus Bobingen stammende Cellist Andreas Schmalhofer zu erleben. Die Presse schrieb schon vor Jahren, er bewältige die größten spieltechnischen Schwierigkeiten „so ohne Mühe, dass man glauben könnte, Andreas Schmalhofer hätte nie im Leben etwas anderes gema

Abschlusskonzert 15. Marktoberdorfer Klavierakademie

Rund 25 Teilnehmer arbeiteten in der letzten Woche unter der Gesamtleitung von Prof. Tomislav N. Baynov und weiteren Dozenten an ihrem Klavierspiel. Der Meisterkurs wendet sich an Studenten von Musikhochschulen und ambitionierte Pianisten. Zum Ende des Kurses laden die Teilnehmer zu einem Abschlusskonzert. Eintritt frei!

1