Europa-Tage der Musik erneuern sich: Zentralveranstaltungen werden gestärkt

Die Organisatoren der Europa-Tage der Musik im Bayerischen Musikrat haben die „stille“ Zeit genutzt, um über Neuerungen für das beliebte Festival nachzudenken.

Mehr lesen

Quelle: BR Mediathek

Marcel Huber in der BR Rundschau

Unser Präsident Dr. Marcel Huber im Interview mit der BR Rundschau zur Wiederaufnahme der Probentätigkeit von Laienmusikern. Hier geht es zur BR Mediathek.

Mehr lesen

Foto: Altötting/Heiner Heine

Europa-Tage der Musik 2021 werden verschoben

Nachdem die Europa-Tage der Musik im Jahr 2021 corona-bedingt nicht stattfinden können, gilt die Vorfreude den Europa-Tagen der Musik 2022 in Altötting. Ein Festwochenende mit Gastensembles aus europäischen Wallfahrtsorten, dem Bläserklassen-Tag und dem Tag der Laienmusik.

Mehr lesen

Prof. Robert Göstl

Kinderchorleitung PLUS, 18.-20.06.2021

Prof. Robert Göstl wird in diesem Kurs Kinderchorleitern Impulse und Ideen für ihre Arbeit mit Kindern bieten. Der Wochenendkurs kann nur als Präsenzveranstaltung stattfinden.

Mehr lesen

Klein & fein: International Summer Academy for Young Artists

Nur mit kleinen Klassen und maximal 40 Teilnehmer*innen und Dozenten - so hoffen wir, dass unser Meisterkurs für Streicher und Pianisten vom 4. bis 11. Juli 2021 in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf stattfinden kann. Hier zu den Details.

Mehr lesen
Proben mit Abstand in der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf

Erster Einstieg in den Probenbetrieb von Laienmusikensembles

Nach Monaten ohne gemeinsames Üben dürfen Laienmusiker und Amateur-Ensembles in Bayern wieder zusammen spielen. Unter strengen Hygieneauflagen werden Proben ab 21. Mai wieder erlaubt, wenn der Inzidenzwert vor Ort stabil unter 100 liegt.

Mehr lesen

NEUSTART KULTUR: Förderprogramm Musikfachhandel

Ab dem 10. Mai 2021 können noch mehr Unternehmen der Bereiche Musikfachhandel, Vertrieb und Herstellung Förderanträge stellen. 

Mehr lesen

Sam Moquadam Unsplash

Comeback von kulturellen Veranstaltungen

Sibler erfreut über Öffnungsperspektiven: Kulturelle Veranstaltungen in Theatern, Opern- und Konzerthäusern ab einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 ab dem 10. Mai 2021 wieder möglich – flexible Zuschauerzahlen – Konzept für Auftritts- und Probenmöglichkeiten für Laien- und Amateurensembles

Mehr lesen

Popmusik-Stipendium der Stadt München

Münchner aufgepasst: Die Landeshauptstadt München vergibt 2021 insgesamt drei Produktionsstipendien in Höhe von jeweils 6.000 € - Bewerbungsschluss 05.05.2021

Mehr lesen

https://www.bayern-innovativ.de/stipendienprogramm

Stipendienprogramm

Stipendien zu je 5.000 € für bis zu 5.000 Kunstschaffende – Anträge für den ersten Call bis spätestens 31. Mai 2021 stellen. Der BMR war im Begleitausschuss zur Entwicklung dieses Programms mit seiner Generalsekretärin Karin Rawe und mit Andrea Fink, der Geschäftsführerin des BMR-Mitgliedsverbandes Tonkünstlerverband Bayern e.V. vertreten.

Mehr lesen