Referenten (m/w/d) für Musikförderprogramme

Der Bayerische Musikrat e.V. sucht zum 01.01.2022 (oder später)
einen Referenten (m/w/d) für Musikförderprogramme

Mehr lesen

Expertenanhörung mit BMR

Im Bayerischen Landtag fand am 07.07.2021 eine Expertenanhörung zur Zukunft der Kultur in Bayern statt. Die Musik war stark vertreten, darunter BMR Präsident Dr. Marcel Huber und Generalsekretärin Karin Rawe.

Mehr lesen

Laura Detterbeck vom Duo TimPanLaurie, das mit hervorragendem Erfolg teilnahm

Ergebnis Landeswettbewerb Bayern JUGEND JAZZT 2020

„Eigentlich war alles anders als sonst und am Ende dann doch wie immer.“, resümiert Willi Staud, Organisator von JUGEND JAZZT Bayern. 18 Solisten und Ensembles aus ganz Bayern hatten sich für den Wettbewerb im letzten Jahr angemeldet. Am Wochenende gab es nun die Matinee mit der Bekanntgabe der Preisträger.

Mehr lesen

New York Voices International Vocal Jazz Camp

Scholarship application for the New York Voices Int. Vocal Jazz Camp is now open. Everyone and of course also the campers that already registered can apply for a scholarship for the camp. There will be two scholarships this year, both remembering our beloved friends and colleagues Reinette van Zijtveld-Lustig and Tobias Hug.

Mehr lesen

Dritte Antragsrunde für das Soloselbstständigenprogramm

Ab Montag, 05.07.2021, startet die dritte Antragsrunde für das Soloselbstständigenprogramm. Dann können Künstlerinnen und Künstler sowie Angehörige kulturnaher Berufe Finanzhilfen in Höhe von bis zu 1.180 Euro monatlich als Ersatz für entfallende Erwerbseinnahmen beantragen – und zwar für bis zu sechs Monate im Zeitraum von Juli bis Dezember.

Mehr lesen

Jugend jazzt Matinee

Nun geht es in die dritte Runde des besonderen Landeswettbewerbs Bayern JUGEND JAZZT 2020: am Wochenende kommen die Teilnehmer in die Bayerische Musikakademie Marktoberdorf und dürfen dort unter Einhaltung des Hygienekonzepts mit den Juroren Workshops machen. Zum Abschluss gibt es am Sonntag, 04.07.2021 um 11 Uhr wie gewohnt die Abschlussmatinee aus dem Saal der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf mit der Bekanntgabe der Preisträger. Die Veranstaltung wird als Live Stream angeboten.

Mehr lesen

Weitere Erleichterungen für die Kultur ab 1. Juli

Unter freiem Himmel werden bei Sport- und Kulturveranstaltungen bis zu 1.500 Zuschauer zugelassen. Davon dürfen höchstens 200 als Stehplätze mit Mindestabstand vergeben werden, die übrigen nur als feste Sitzplätze. Indoor gilt hier wie bisher eine Zulassung abhängig von der Raumkapazität, höchstens aber 1.000 Personen. Tagungen und Kongresse werden analog behandelt.

Mehr lesen

Foto Astrid Ackermann

Endlich!

In rund zwei Wochen kann der Bayerische Landesjugendchor endlich wieder gemeinsam proben. An zwei Wochenenden im Juli treffen die jungen Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Gerd Guglhör aufeinander und entwickeln das Programm für die Jahreskonzerte im Herbst.

Mehr lesen

Erfolgreiches Auswahlsingen

Im Mai fand das vom Herbst 2020 aufgeschobenen Auswahlsingen für den Bayerischen Landesjugendchor in München statt. 20 junge Sängerinnen und Sänger haben den Sprung in das Auswahlensemble geschafft. Wir gratulieren!

Mehr lesen

Endlich sind auch kleine Standkonzerte wieder erlaubt

Im Ministerrat am 22. Juni 2021 wurde beschlossen: "Bei Sport- und Kulturveranstaltungen unter freiem Himmel bleiben wie bisher höchstens 500 Zuschauer zulässig. Davon dürfen höchstens 100 ohne feste Plätze (als Stehplätze) mit Mindestabstand vergeben werden, die übrigen nur als feste Sitzplätze."

Mehr lesen