Zukunftsstiftung Ehrenamt Bayern

Jetzt noch bis 16. März Antrag für Ehrenamtsprojekte zum Thema
„Gesellschaftliche Vielfalt im Ehrenamt“ stellen!

Mehr lesen

Jetzt anmelden für den Tag der Laienmusik in Altötting

Die Zentralveranstaltung der Europa-Tage der Musik wird vom 1. bis 3. Juli 2022 in Altötting stattfinden. Traditionell wird in diesem Rahmen auch der Tag der Laienmusik am 2. Juli 2022 gefeiert. Dafür können sich ab sofort interessierte Chöre und Ensembles anmelden!

Mehr lesen

Es geht aufwärts!

Bei Kulturveranstaltungen und Kinos dürfen künftig 75 Prozent der Plätze besetzt werden, bisher waren es 50 Prozent (Belegung steht über dem Abstand!) 2G plus und Maskenpflicht gelten für Veranstaltungen weiter.

Mehr lesen

Foto: Andreas Horber

Staatsminister trifft sich mit Laienmusik-Präsidenten

Zu einem Gedankenaustausch zur Situation der bayerischen Laienmusik trafen sich Kunstminister Bernd Sibler und die Präsidenten und Geschäftsführer der bayerischen Laienmusikverbände am vergangenen Freitag in einer Videokonferenz.

Mehr lesen

v.r.n.l.: Dr. Helmut Kaltenhauser MdL, Kunstminister Bernd Sibler, Franz Josef Pschierer MdL

Musik-Gespräch am Rande des Landtags

Musik-Präsidenten Kaltenhauser und Pschierer treffen Kunstminister Sibler: Es wurde darüber diskutiert, wie in Corona-Zeiten die Interessen und die Wertigkeit der Musik in Politik und Öffentlichkeit weiter vorangebracht werden können.

Mehr lesen

BMR-Präsident Kaltenhauser bei Staatsminister Sibler, Bildnachweis: @Axel König/StMWK

Mehr Freiheit für die Musik und Drum-Set-Unterricht für den Minister

BMR-Präsident Kaltenhauser bei Staatsminister Sibler: Themen waren die Aussichten für Musik und Kunst in Corona-Zeiten und die Vernetzung von Kunst und Kultur in Bayern. Dr. Kaltenhauser betonte, dass nach Auffassung des Bayerischen Musikrates (BMR) bei sinkenden Inzidenzen die Regelungen für die Musik deutlich gelockert werden müssten.

Mehr lesen

Fachtagung Ehrenamt Musik des Bayerischen Musikrats (Grafik: BMR)

Fachtagung Ehrenamt Musik in Nürnberg

Samstag, 2. April 2022, 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Nürnberg: Tipps und Hilfestellung für ehrenamtlich Tätige in der Vereinsführung

 

Mehr lesen

Dr. Helmut Kaltenhauser / Bild: FDP-Fraktion im Bayerischen Landtag/ Bernhard Haselbeck

Der richtige Weg: BMR-Präsident sieht aber noch Klärungsbedarf

Ab Donnerstag gilt: 50 % Belegung bei Veranstaltungen im Bereich Kunst und Kultur. BMR-Präsident Dr. Helmut Kaltenhauser begrüßt diese Entscheidung: „Die Anpassung wurde mit Blick auf die deutlich sinkende Belegung der Intensivbetten getroffen. Das erscheint mir der richtige Weg. Allerdings besteht noch immer die Ungleichbehandlung zur Gastronomie. Das muss korrigiert werden.“

Mehr lesen

Foto: Felix Broede

Mehr als Saxophon-Unterricht

Das Raschèr Saxophon Quartet hat die Wahrnehmung des Instruments weltweit revolutioniert. Mit ihren Einspielungen und Konzerten begeistern sie Publikum und Kritiker gleichermaßen. Für fünf Tage kommen sie in die Bayerische Musikakademie und geben ihr Wissen weiter. 11. bis 15. Mai 2022

Mehr lesen

Stipendienprogramm verlängert

Der Deutsche Musikrat freut sich, dass in der Neuauflage neben Musiker*innen zusätzlich auch Dirigent*innen, Komponist*innen und Masterabsolvent*innen der Abschlussjahrgänge 2019/20/21 bewerbungsberechtigt sind.

Mehr lesen