Lehrer/innen singen - Kinder klingen

Datum:   12. März bis 12. März 2024
Kursinhalt:  
Lehrer/innen singen – Kinder klingen
 
Ziel der Veranstaltung, die sich über ein Schuljahr erstreckt, ist es, Lust am Fach Musik zu wecken und grundlegende Kompetenzen zu erwerben. Unter dem Motto „Jede/r kann singen“ sollen vor allem die Lehrkräfte geschult werden, die von sich sagen „Musik traue ich mir nicht zu“.
 
An den einzelnen Fortbildungstagen werden Zugänge zur Musik aufgezeigt, geübt und reflektiert. Die eigene Stimme wird entdeckt und geschult, Hemmschwellen zu ihrem Gebrauch überwunden und Kenntnisse für einen selbstgestalteten Musikunterricht aufgebaut.
Die einzelnen Fortbildungstage sind sehr praxisorientiert und motivieren für das Fach Musik. Ergänzend zu den Fortbildungstagen wird ein regelmäßiges Online-Angebot zum Üben und Trainieren der Stimme eingerichtet.
 
Inhalte der Fortbildung:
  •      Stimmbildung, Sprecherziehung, Stimmhygiene
  •      Liederarbeitung
  •      Einfache Begleitmuster mit elementaren Instrumenten
  •      Bodypercussion
  •      Umgang mit vorgegebenem Unterrichtsmaterial
 
 
Anmeldeschluss:
28.10.2023
 
Foto: Netzwerk Musik in Schwaben
 
 
Ablauf:  
Beginn der Veranstaltung:
Fr, 09.11.2023
09:30 Uhr - 16:45 Uhr
 

Folgende Termine (zehn Tage) sind hierfür vorgesehen:
09.11.2023
12.12.2023
11.01.2024
01.02.2024
27.02.2024
12.03.2024
11.04.2024
07.05.2024
13.06.2024
14.06.2024

Uhrzeit: jeweils von 09:30 – 16:45 Uhr

Zielgruppe:  

Lehrkräfte ohne Haupt- oder Didaktikfach Musik

Dozent*innen:   Verena Becker-Heigl, Prof. Andrea Friedhofen, Dr. Matthias Igerl, Helen van Almsick, Thomas Walser u. a.
Zusatzinfo:  

Die Fortbildung wird von der Bayerischen Musikakademie Marktoberdorf in Kooperation mit der Regierung von Schwaben, dem Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, dem Chorverband Bayerisch-Schwaben und dem Netzwerk Musik in Schwaben angeboten. Die Fortbildung ist als eine die staatliche Lehrerfortbildung ergänzende Maßnahme vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus anerkannt und qualifiziert zum vertieften Singen und Musizieren in Unterricht/Chorklassen und Schule.

Es handelt sich um einen feststehenden Teilnehmerkreis. Die Teilnehmer/innen, die sich für die erste Veranstaltung der Fortbildungsreihe anmelden, nehmen verbindlich an allen Folgeveranstaltungen teil.

Kosten
Für die Teilnahme wird eine Tagespauschale in Höhe von € 17,50 pro Fortbildungstag erhoben.

Veranstaltungsort:
Bayerische Musikakamdemie Marktoberdorf, Kurfürstenstraße 19, 87616 Marktoberdorf

Bei Fragen zum Kurs oder zur Anmeldung wenden Sie sich bitte an:
E-Mail: melanie.mueller@modakademie.de
Tel.: 0 83 42 / 96 18-25 (vormittags)

Leitung:   Bernhard van Almsick
Veranstalter:   Bayerische Musikakademie Marktoberdorf für das Netzwerk Musik in Schwaben

Anmeldung

Name:   über das Fortbildungsportal FIBS
Straße:  
PLZ Ort:  
Onlineanmeldung: HIER KLICKEN

 


zurück