Philharmonisches Orchester Regensburg

Mit der Gründung des Regensburger Theaters im Jahr 1804 entstand auch ein Theaterorchester, welches 1981 den Namen „Philharmonisches Orchester Regensburg“ erhielt. Es spielt nicht nur in den Musiktheaterproduktionen, sondern gibt seit 1904 auch Sinfoniekonzerte, die heute im historischen Neuhaussaal, im Velodrom und im Audimax der Universität stattfinden.
Darüber hinaus veranstaltet das Orchester auch Kinder- und Jugendkonzerte.
Hervorzuheben sind die vielfältigen pädagogischen Aktivitäten der Orchestermusiker, die mit speziellen Programmen auch in Schulen und Kindergärten auftreten. Ab 2009 besteht im Zuge der Initiative „tutti pro“ der Jeunesses Musicales Deutschland und der Deutschen Orchestervereinigung eine Orchesterpatenschaft zwischen dem Philharmonischen Orchester Regensburg und dem Ostbayerischen Jugendorchester. Generalmusikdirektor ist ab der Spielzeit 2018/2019 Chin-Chao Lin.

Kontakt: Philharmonisches Orchester Regensburg Bismarckplatz 7,
93047 Regensburg, Tel. 0941/5071724, www.theater-regensburg.de

zurück