Jazztag in der EM Fanzone im Olympiapark

Drei bayerische Jazzbands bespielen am Samstagnachmittag, 29. Juni die stimmungsvolle Seebühne am Ufer des Olympiasees. „Für uns eine tolle Chance die Vielfalt der bayerischen Jazzszene zu zeigen.“, freut sich Désirée Dischl, Jazz-Referentin beim Bayerischen Musikrat.

Mehr lesen

Copyright Karl Jena

Fulminantes Finale für den Förderpreis

Unsere Jazz-Referentin Désirée Dischl und Uli Schwarz durften dieses Jahr die spannende Entscheidung zur Vergabe des Förderpreises des Bayerischen Jazzverbands live im Rahmen des Kemptener Jazzfrühlings miterleben: Gewinnerin 2024 ist Olga Dudkova und Band.

Mehr lesen

Jazzmusikerin und Kulturmanagerin Desirée Dischl leitet das Referat Jazz im Bayerischen Musikrat

Neues Team und neue Location

Unter neuer Leitung und ab sofort in den Räumen des Bayerischen Musikrates in München startet das Referat Jazz des Bayerischen Musikrates mit neuem Elan durch.

Mehr lesen

Quelle: http://studio-nord.net/recording-stipendium/

Neu: Jazz Recordingstipendium

Das Studio Nord Tonstudio in Bremen vergibt in diesem Jahr erstmalig ein Recordingstipendium für Jazz und jazzverwandte Musik. Dabei geht es um eine professionelle Aufnahme in deren Studio.

Mehr lesen

Sparda Jazz Award

Der Sparda Jazz Award, ein renommierter Nachwuchspreis für aufstrebende Talente im Jazzbereich,  wird drei Gewinner*innen die Möglichkeit geben, sich auf der Sparda-Bühne beim neuen Lovebird Festival in Düsseldorf eindrucksvoll einem breiten Publikum zu präsentieren. Bewerbungsschluss 08.04.2024

Mehr lesen

v.l.n.r.: Désirée Dischl, Prof. Tizian Jost, Uli Schwarz und Magnus Dauner

Referat Jazz trifft Bayerischen Jazzverband

"Ein guter Termin.", bringt es Désirée Dischl auf den Punkt. Zusammen mit Ulli Schwarz trafen die beiden Mitarbeiterinnen im Referat Jazz des Bayerischen Musikrats auf die Vorsitzenden des Bayerischen Jazzverbands Valentina Oefele, Magnus Dauner und Prof. Tizian Jost.

Mehr lesen

Foto: Daniel Wetzel

Junger Münchner Jazzpreis 2024

Am 8. November 2024 wird in dem Jazzclub Unterfahrt zum zwölften Mal der Junge Münchner Jazzpreis vergeben. Mit diesem Preis sollen junge Künstler:innen und Bands aus Deutschland gefördert werden. Alle Infos nachfolgend.

Mehr lesen

Foto: Daniel Wetzel

Förderpreis des Bayerischen Jazzverband e.V.

2024 vergibt der Bayerische Jazzverband e.V. in Kooperation mit dem Jazzfrühling Kempten (Kleinkunstverein Klecks e.V.) erneut den Förderpreis für Jazzmusikerinnen und Jazzmusiker bis 30 Jahre: Eine Tournee durch Jazzclubs und Festivals der Bayerischen Jazzszene. Hier geht es zur Ausschreibung.

 

Mehr lesen

Gabi Wahlbrink, Kathrin Fuchshuber, Axel Prasuhn © Andreas Fuchs

Projekt-Reihen-Auftakt: Jazz im Hotel zur ´Staaden Zeit´

Als eines der ersten Projekte bewarben sich Axel Prasuhn (voc, s, fl) und Gabi Wahlbrink (comp, p, s) um eine Förderung in der Reihe "Jazz & More". Ihre Idee sah vor, während der ´Staaden Zeit´ in Bayern neue Spielorte zu erobern. Die 1. Vorsitzende des Hotelvereins Regensburg, Kathrin Fuchshuber, übernahm kurzfristig die Koordination des Pilotprojekts.   

Mehr lesen

Quereinsteiger Lehramt. KI-Illustration: Midjourney, Prompts: Sylke Merbold

Lehrer/-in werden – Quereinstieg wagen?

In einer kostenlosen Online-Veranstaltung am 30. November 2023 beleuchtet das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus zusammen mit der Arbeitsagentur den Quereinstieg in das Lehramt.

Mehr lesen